„Musical, das Musiktheater unserer Zeit“

Ausbildung

Ziel der Ausbildungsrichtung ist

  • die Vorbereitung zur Aufnahmeprüfung an einer an einer Musikhochschule im Fachbereich „Musical“.

  • die Ausbildung zum/zur staatlich geprüften Ensembleleiter/in – Chorleiter/in im Fachbereich Musical
    (Chorleiter/in, Dirigent/in, in allen Bereichen der Laienmusik).

  • der Erwerb von Grundlagen insbesondere im Gesang (einschl. Belt), Schauspiel und Tanz.

  • das Kennenlernen der verschiedenen Richtungen innerhalb der Stilistik des Musicals
    (klassisches Musical, Rock, Pop, Jazz, Chanson etc.).

  • die Umsetzung von Musik, Sprache und Tanz in der Arbeit mit Kinder-, Jugend- und Erwachsenenchören.

  • musikalische Fachqualifizierung für musikverwandte oder soziale Berufe.

  • die Aufnahme der Ausbildung zum Fachlehrer für Musik an Mittelschulen.

Ausbildungsdauer

In die zwei- bzw. dreijährige Musicalausbildung sind die allgemeinen Ausbildungsziele einer Berufsfachschule für Musik integriert.

Besonderheit

Die Berufsfachschule für Musik Sulzbach-Rosenberg bietet als einzige ihrer Art einen Ausbildungszweig Musical an und steht dabei in enger Kooperation mit der Musical-Abteilung der Bayerischen Theaterakademie August Everding der Hochschule für Musik und Theater München sowie mit vielen anderen professionellen Ausbildungsstätten.

Kosten

Durch den Status einer öffentlichen Einrichtung sind wir die einzige Berufsfachschule für Musik im gesamten Bundesgebiet, an der die Ausbildung kostenfrei absolviert werden kann. Darüber hinaus wird der Besuch der Schule nach dem Bundesausbildungsförderungsgesetz (BAFöG) gefördert.

Anträge sind bei den zuständigen Landratsämtern oder den kreisfreien Städten zu stellen. Es besteht Schulgeld- und Lehrmittelfreiheit. Lehrbücher und Noten werden kostenlos zur Verfügung gestellt.